Domain schminkt.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt schminkt.de um. Sind Sie am Kauf der Domain schminkt.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Stiftung:

Die Stiftung
Die Stiftung

Die Stiftung , Jahreshefte zum Stiftungswesen- 4. Jahrgang 2010 , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 64.80 € | Versand*: 0 €
Die Stiftung
Die Stiftung

Die Stiftung , Jahreshefte zum Stiftungswesen 15./16. Jahrgang 2021/2022 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230424, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: Die Stiftung#15#, Redaktion: Andrick, Bernd~Gantenbrink, Matthias~Janitzki, Axel~Unger, Sebastian~Schewe, Markus~Trappe, Sebastian~Uffmann, Katharina~Muscheler, Karlheinz, Seitenzahl/Blattzahl: 236, Keyword: Fundare; Heft, Fachkategorie: Kapital und Treuhand, Stiftungen, Imprint-Titels: Die Stiftung, Warengruppe: HC/Recht/Sonstiges, Fachkategorie: Wohlfahrtspflege, Gemeinnützigkeitsrecht, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Peter Lang, Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 13, Gewicht: 311, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783631897461 9783631897454, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK,

Preis: 54.95 € | Versand*: 0 €
Begabungsförderung Steigt Auf - Stiftung für hochbegabte Kinder  Stiftung Mercator Schweiz  Kartoniert (TB)
Begabungsförderung Steigt Auf - Stiftung für hochbegabte Kinder Stiftung Mercator Schweiz Kartoniert (TB)

Im Entdecken Erkunden und Erklären werden sowohl Lernfreude als auch Leistung gesteigert. Individuelle Förderung personalisiertes Lernen sowie Stärken- und Kompetenzorientierung müssen um wirksam zu sein von den Begabungen der Kinder ausgehen und diese fördern. In diesem Band zeigen acht Deutschschweizer Sekundarschulen wie sie Begabungsförderung verstehen und umsetzen. In einem begleitenden Grundlagentext setzt Pädagogikprofessor Victor Müller-Oppliger aktuelle Erkenntnisse der Begabungs- und Begabtenförderung mit den Beispielen in Beziehung. Der LISSA-Preis initiiert und unterstützt solche Projekte der Begabungs- und Begabtenförderung an Schweizer Schulen aller Stufen.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Hollweg Stiftung - 50 Jahre sammeln
Hollweg Stiftung - 50 Jahre sammeln

Hollweg Stiftung - 50 Jahre sammeln , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230109, Titel der Reihe: Zeitgenössische Kunst##, Redaktion: Bieberstein Ilgner, Patrycja de~Kreul, Andreas, Seitenzahl/Blattzahl: 415, Abbildungen: 1000 Fotos, Keyword: Zeitgenössische Kunst; Pop Art; Fluxus; Bremen; Bestandskatalog, Fachschema: Ausstellungskatalog~Recht~Stiftungsrecht~Treuhand - Treuhänder, Fachkategorie: Kapital und Treuhand, Stiftungen~Kunst: allgemeine Themen, Warengruppe: HC/Kunst allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hatje Cantz Verlag GmbH, Länge: 311, Breite: 247, Höhe: 32, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €

Wem gehört Stiftung?

Die Frage "Wem gehört Stiftung?" ist nicht ganz einfach zu beantworten, da Stiftungen eine besondere Rechtsform darstellen. Stiftu...

Die Frage "Wem gehört Stiftung?" ist nicht ganz einfach zu beantworten, da Stiftungen eine besondere Rechtsform darstellen. Stiftungen gehören nicht einer einzelnen Person, sondern sind eigenständige juristische Personen, die durch ein Stiftungsgesetz oder eine Stiftungsurkunde gegründet werden. Die Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand oder -rat verwaltet, der die Interessen der Stiftung vertritt. Die Stiftung verfolgt in der Regel gemeinnützige, kulturelle oder wohltätige Zwecke und ist daher der Allgemeinheit verpflichtet. Letztendlich gehört eine Stiftung also der Gesellschaft und dient dem Gemeinwohl.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Besitzer Eigentümer Gründer Verwalter Stifter Gesellschafter Vorstand Begünstigter Rechtsnachfolger Treuhänder.

Was macht eine Stiftung?

Eine Stiftung ist eine Organisation, die mit einem bestimmten Vermögen gegründet wird, um gemeinnützige oder wohltätige Zwecke zu...

Eine Stiftung ist eine Organisation, die mit einem bestimmten Vermögen gegründet wird, um gemeinnützige oder wohltätige Zwecke zu verfolgen. Sie kann beispielsweise Bildungsprojekte fördern, soziale Dienste anbieten oder Umweltschutzmaßnahmen unterstützen. Stiftungen verfolgen langfristige Ziele und investieren das Stiftungsvermögen, um nachhaltige Wirkung zu erzielen. Sie sind unabhängig von staatlichen Einflüssen und werden von einem Stiftungsvorstand geleitet, der die strategischen Entscheidungen trifft. Stiftungen können einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten und langfristige Veränderungen bewirken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Forschung Bildung Kultur Umwelt Gesundheit Soziales Innovation Nachhaltigkeit Zivilgesellschaft

Wie entsteht eine Stiftung?

Eine Stiftung entsteht in der Regel durch die Errichtung eines Stiftungsgeschäfts, bei dem ein Stifter Vermögen oder andere Werte...

Eine Stiftung entsteht in der Regel durch die Errichtung eines Stiftungsgeschäfts, bei dem ein Stifter Vermögen oder andere Werte zur Verwirklichung eines bestimmten Stiftungszwecks bestimmt. Der Stifter legt in einer Satzung fest, wie die Stiftung organisiert und verwaltet werden soll. Die Stiftung wird dann von einer Stiftungsbehörde oder einem Notar überprüft und genehmigt. Nach der Anerkennung durch die zuständige Behörde kann die Stiftung offiziell ihre Arbeit aufnehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stiftungsvermögen Stiftungsziele Stiftungsorgane Stiftungsrecht Stiftungsgründung Stiftungsformen Stiftungsverwaltung Stiftungsfinanzen Stiftungsbericht

Ist eine Stiftung umsatzsteuerpflichtig?

Eine Stiftung ist grundsätzlich umsatzsteuerpflichtig, wenn sie wirtschaftliche Tätigkeiten ausübt, die als unternehmerisch anzuse...

Eine Stiftung ist grundsätzlich umsatzsteuerpflichtig, wenn sie wirtschaftliche Tätigkeiten ausübt, die als unternehmerisch anzusehen sind. Dazu zählen beispielsweise der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen. Wenn die Stiftung jedoch ausschließlich gemeinnützige oder mildtätige Zwecke verfolgt und keine wirtschaftlichen Tätigkeiten ausübt, kann sie unter bestimmten Voraussetzungen von der Umsatzsteuer befreit sein. Es ist ratsam, sich im Einzelfall von einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin beraten zu lassen, um die steuerliche Situation der Stiftung zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stiftung Umsatzsteuerpflichtig Steuer Regelungen Finanzamt Spenden Einnahmen Gemeinnützigkeit Steuerfrei Abgaben

Stiftung und Staat im Mittelalter
Stiftung und Staat im Mittelalter

Diese interkulturell-vergleichend angelegte Quellenanthologie präsentiert lateinische, griechische, altenglische und anglo-französische Quellen aus der Zeit vom 5. bis ins 15. Jahrhundert mit Übersetzungen ins Deutsche oder Englische. Ihr Thema sind die sogenannten Säkularisationen im Mittelalter. Das wechselseitige Verhältnis von mittelalterlichen Stiftungen und Herrschern wird unter einem gemeinsamen Aspekt befragt: Auf welche Weise gefährdeten staatliche Akteure in Byzanz und im westlichen Europa den Bestand von Stiftungs- und Kirchengut im Mittelalter? Für den lateineuropäischen Bereich werden die großen Eingriffe ins Kirchengut unter Karl Martell, Wilhelm II. Rufus, Johann Ohneland, Edward I., die Enteignung des Templerordens wie auch theoretische Texte zum Beispiel von Wilhelm von Ockham präsentiert. Für Byzanz stehen die Eingriffe von Herakleios und Nikephoros II. Phokas, die Entstehung der sogenannten charistike und der freien und selbstverwalteten Stiftungen sowie Rechtstraktate etwa von Nikolaus Kabasilas im Vordergrund. Viele Quellen, insbesondere aus der byzantinischen Geschichte, haben die beiden Herausgeber des Bandes aus sehr schwer zugänglichen Vorlagen und Archiven zusammengetragen und erstmals ins Deutsche übersetzt. Jede Quelle wird kommentiert und über Querverweise zu anderen Quellen in Beziehung gesetzt. Die thematische Einleitung eröffent den Leserinnen und Lesern darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Fragen und Perspektiven zu entwickeln. , Eine byzantinisch-lateineuropäische Quellenanthologie in komparatistischer Perspektive , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 230.00 € | Versand*: 0 €
Borgolte, Michael: Stiftung und Memoria
Borgolte, Michael: Stiftung und Memoria

Mit seinen Studien zum mittelalterlichen Stiftungswesen hat Michael Borgolte seit den achtziger Jahren eine sozialgeschichtliche Wende in der Stiftungsforschung der Vormoderne herbeigeführt. Maßgeblich war dabei die Einsicht, dass der Zweck der Stiftung, die Memoria des Stifters oder anderer von ihm benannter Personen auf Dauer zu sichern, nicht durch eine juristische Konstruktion, sondern nur durch den Austausch von Gabe und Gegengabe gesichert werden konnte. Der Initiator beziehungsweise die Verwalter seiner Stiftung und die Empfänger der Stiftungserträge standen in einem Verhältnis gegenseitiger Verpflichtungen, das oft über Jahrhunderte hin durch immer neue Aktualisierungen des Stifterwillens lebendig blieb. Mit diesem Ansatz hat Michael Borgolte Stiftungen des Mittelalters weit über das liturgische Gedenken hinaus untersucht und besonders karitativen und wissenschaftlichen Stiftungszwecken Beachtung geschenkt. Das Studium der Stiftungen eignet sich aber auch zur Erkenntnis einer Gesellschaft in ihren Zusammenhängen; deshalb beschrieb er Stiftung als ¿totales System¿ und untersuchte das Verhältnis von ¿Stiftung und Staat¿ oder ¿Stiftung und Mäzenatentum¿. In neueren Abhandlungen hat Michael Borgolte interkulturelle Vergleiche in dia- wie synchroner Dimension angestellt, zwischen dem vormodernen und dem neueren Stiftungswesen ebenso, wie zwischen den lateinisch-christlichen, byzantinischen, russisch-orthodoxen, jüdischen und vor allem muslimischen Stiftungen des mittelalterlichen Jahrtausends. Die hier vorgelegte Sammlung seiner wichtigsten Aufsätze und Beiträge bieten deshalb keinen Abschluss, sondern eher eine Zwischenbilanz auf dem Weg zu einer Universalgeschichte des vormodernen Stiftungswesens. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 119.95 € | Versand*: 0 €
Warentest, Stiftung: Mieten oder kaufen?
Warentest, Stiftung: Mieten oder kaufen?

Mieten oder kaufen? , Für wen sich der Traum vom Eigenheim lohnt Monat für Monat Miete zahlen oder das Geld lieber in "was Eigenes" investieren? Schaffe ich das finanziell? Bin ich der Typ dafür und wie ist überhaupt die Lage am Immobilienmarkt: lohnt sich wieder "Eigentum statt Miete"? Wenn Sie solche Fragen beschäftigen, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre für Sie. Aus rein finanzieller Perspektive sind die Zeiten schwierig, weil sich die Rahmenbedingungen im Immobilienmarkt gerade sehr rasch ändern. Das Buch geht ausführlich auf finanzielle Aspekte wie die Berechnung von Eigenkapital, Einkommen und Bausparverträge ein und gibt zusätzlich Tipps zur Immobilienfinanzierung, z. B. durch günstige Kredite. Wir zeigen, worauf es ankommt, damit Käufer finanziell besser dastehen als Mieter. Der Online-Rechner unserer Finanztest-Experten bietet dabei eine große Hilfe, um verschiedene Szenarien durchzuspielen. Im Leitfaden finden Sie zudem Checklisten zu Kaufkosten, Bauneben- sowie Folgekosten und Unterlagen für Kreditgespräche. Die Entscheidung über den Kauf einer Immobilie hängt aber nicht immer vom Geld allein, sondern auch von der Lebensphase, der beruflichen Situation und anderen Rahmenbedingungen ab. Ob als Berufseinsteiger, in der Familienplanung oder zur Absicherung der Altersvorsorge im Handbuch erhalten Sie umfassende Informationen, die für die Finanzplanung in unterschiedlichen Lebensabschnitten von Bedeutung sind. Aus dem Inhalt: - Lohnt sich ein Immobilienkauf? Preise, Kreditzinsen und worauf es ankommt - Wo stehe ich, was will ich? Eigentumswohnung, Ein- oder Zweifamilienhaus - Was kann ich mir leisten? Budget kalkulieren, Sparplan für den Vermögensaufbau - Kaufen, bauen, mieten, was tut mir gut? Vor- und Nachteile je nach Lebensart - Finanzierungen, Kredite und mehr: Finanzplaner mit Neben- und Folgekosten , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 22.90 € | Versand*: 0 €
Ann Wolff - Alexander Tutsek-Stiftung  Gebunden
Ann Wolff - Alexander Tutsek-Stiftung Gebunden

Die Pionierin der europäischen Studioglasbewegung die deutsch-schwedische Künstlerin Ann Wolff geboren 1937 in Lübeck international bekannt für ihre Skulpturen vornehmlich in dem Material Glas hat immer auch gezeichnet. Ein Konvolut in einer Auswahl von sechzig Zeichnungen aus den 1980er Jahren bisher unveröffentlicht kommt nun mit diesem Band ans Licht.Die Arbeiten in Bleistift auf Papier handeln von einer weiblichen Gestalt in Spiegelungen und Dopplungen manchmal surreal und skurril in Verbindung mit Tieren und Zwischenwesen manchmal mit Mann oder Kind: Traumwelten Bilder des Unterbewussten oft inspiriert von Märchen. Als weibliche Selbsterkundungen entfalten jene Bilder ihr erzählerisches Potential im gesellschaftlichen Milieu der Zeit das geprägt ist von feministischen Bewegungen und vom Diskurs über das Verhältnis der Geschlechter.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €

Wer kontrolliert Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest wird von einem Stiftungsrat kontrolliert, der aus Vertretern der Verbraucherorganisationen, der Wirtschaft,...

Die Stiftung Warentest wird von einem Stiftungsrat kontrolliert, der aus Vertretern der Verbraucherorganisationen, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Medien besteht. Der Stiftungsrat überwacht die Arbeit der Stiftung, entscheidet über den Haushalt und wählt den Vorstand. Der Vorstand ist für die operative Führung der Stiftung verantwortlich und setzt die Beschlüsse des Stiftungsrats um. Die Stiftung Warentest ist unabhängig und finanziert sich hauptsächlich durch den Verkauf ihrer Testergebnisse und Publikationen. Die Kontrolle durch den Stiftungsrat soll sicherstellen, dass die Stiftung Warentest neutral und unabhängig bleibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kontrollinstanz Verbraucherschutz Transparenz Unabhängigkeit Finanzierung Aufsicht Gremium Prüfung Einfluss Rechenschaft

Ist Bosch eine Stiftung?

Ist Bosch eine Stiftung? Ja, die Robert Bosch Stiftung ist eine der größten Stiftungen in Deutschland. Sie wurde 1964 von Robert B...

Ist Bosch eine Stiftung? Ja, die Robert Bosch Stiftung ist eine der größten Stiftungen in Deutschland. Sie wurde 1964 von Robert Bosch, dem Gründer des Unternehmens Bosch, gegründet und hat ihren Sitz in Stuttgart. Die Stiftung engagiert sich in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Völkerverständigung, Wissenschaft und Gesellschaft. Sie fördert Projekte und Initiativen, die einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unternehmen Firma Corporation GmbH AG Aktiengesellschaft Kapitalgesellschaft Unternehmensgruppe Konzern

Wer kontrolliert eine Stiftung?

Eine Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand kontrolliert, der die strategischen Entscheidungen trifft und die Umsetzung der Sti...

Eine Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand kontrolliert, der die strategischen Entscheidungen trifft und die Umsetzung der Stiftungszwecke überwacht. Der Vorstand setzt sich in der Regel aus verschiedenen Personen zusammen, die über Fachwissen und Erfahrung in relevanten Bereichen verfügen. Zudem unterliegt eine Stiftung der staatlichen Aufsicht, die sicherstellt, dass die Stiftungszwecke eingehalten und die Vermögensverwaltung ordnungsgemäß durchgeführt wird. Darüber hinaus können auch externe Prüfer wie Wirtschaftsprüfer oder Aufsichtsbehörden die Stiftung kontrollieren und überwachen. Insgesamt gibt es also verschiedene Kontrollinstanzen, die sicherstellen, dass eine Stiftung ordnungsgemäß geführt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stiftungsvermögen Stiftungsorgane Stiftungsziele Stiftungsaufgaben Stiftungsmitglieder Stiftungsvorstand Stiftungsrat Stiftungsverwalter Stiftungsrecht

Wer trägt Gründungskosten Stiftung?

Die Gründungskosten einer Stiftung werden in der Regel von den Stiftern selbst getragen. Dies umfasst unter anderem die Kosten für...

Die Gründungskosten einer Stiftung werden in der Regel von den Stiftern selbst getragen. Dies umfasst unter anderem die Kosten für die notarielle Beurkundung der Stiftungssatzung, die Eintragung ins Stiftungsregister sowie eventuelle Beratungskosten. Es ist üblich, dass die Stifter auch das Stiftungskapital einbringen, aus dem die Stiftung langfristig finanziert wird. In einigen Fällen können auch Fördermittel oder Spenden zur Deckung der Gründungskosten beitragen. Letztendlich ist es jedoch die Verantwortung der Stifter, sicherzustellen, dass die Gründungskosten der Stiftung gedeckt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stiftungsvermögen Stiftungsziele Stiftungsorgane Stiftungsrecht Stiftungsverwaltung Stiftungsfinanzen Stiftungsaufsicht Stiftungsbeteiligte Stiftungsgründung

Hollweg Stiftung - 50 Jahre Sammeln  Gebunden
Hollweg Stiftung - 50 Jahre Sammeln Gebunden

Bedeutende Sammlung zeitgenössicher Kunst Einblicke in die Sammlungsgeschichte Abstrakte Kunst Pop-Art Noveau Réalisme Fluxus: aktualisiertes Sammlungsverzeichnis Bedeutende Sammlung zeitgenössicher Kunst Einblicke in die Sammlungsgeschichte Abstrakte Kunst Pop-Art Noveau Réalisme Fluxus: aktualisiertes Sammlungsverzeichnis

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Lohse, Tillmann: Die Dauer der Stiftung
Lohse, Tillmann: Die Dauer der Stiftung

Jeder Stifter zielt auf Dauer. In seinem Bestreben, die Zeitgrenze des eigenen Lebens zu durchbrechen und mit seinem Anliegen in zukünftige Generationen hineinzuwirken, schafft er ein Gebilde, das darauf angelegt ist, dem historischen Wandel für immer zu trotzen. Doch weder die Tradierung der Stiftungszwecke noch die Konservierung des Stiftungsvermögens, die Stabilisierung der Stiftungsverwaltung oder die Perpetuierung des Stiftungsvollzugs erweisen sich über kurz oder lang als Selbstläufer. Tillmann Lohse untersucht das unabschließbare Ringen um die Dauer der Stiftung in diachronisch vergleichender Perspektive am Beispiel des weltlichen Kollegiatstifts St. Simon und Judas in Goslar, das Mitte des 11. Jahrhunderts von Kaiser Heinrich III. gegründet worden war. In einem Quellenanhang werden vier zentrale Zeugnisse der beinahe tausendjährigen Stiftungsgeschichte in kritischen Editionen neu bzw. erstmals herausgegeben: das Urbar von ca. 1191/94, die Chroniken aus dem 14. und 15. Jahrhundert, der Liber Ordinarius von 1435 sowie Auszüge aus dem Brevier des Stifts von 1522. , Eine diachronisch vergleichende Geschichte des weltlichen Kollegiatstifts St. Simon und Judas in Goslar , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 189.95 € | Versand*: 0 €
75 Jahre Joseph-Stiftung-SINN STIFTEN
75 Jahre Joseph-Stiftung-SINN STIFTEN

75 Jahre Joseph-Stiftung-SINN STIFTEN , Die Geschichte der Joseph-Stiftung seit 1948 , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 22.90 € | Versand*: 0 €
Humboldt Forum - Stiftung Humboldt Forum  Gebunden
Humboldt Forum - Stiftung Humboldt Forum Gebunden

Alles Wichtige zum Humboldt Forum der bedeutendsten neuen Kulturinstitution in Berlin Mitten im historischen Zentrum Berlins entsteht mit dem Humboldt Forum ein einzigartiger Ort für Kultur und Wissenschaft des Erlebens und der Begegnung. Auf über 42.000 Quadratmetern bietet es Raum für Vielstimmigkeit Austausch und Diversität. Die hier vorliegende Publikation erläutert Programm Entstehung und Inhalte dieser Institution umreißt die besondere Geschichte des sehr spezifischen Ortes und stellt die beteiligten Akteure vor: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit dem Ethnologischen Museum und dem Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) Kulturprojekte Berlin und Stadtmuseum Berlin die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss. Sie liefert damit einen prägnanten Überblick zu Themen Inhalten Objekten und Aktivitäten dieses zukunftsweisenden Hauses das zu neuen Erkenntnissen über die Welt von gestern heute und morgen anregen will.

Preis: 9.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie funktioniert eine Stiftung?

Eine Stiftung ist eine rechtliche Organisation, die Vermögen oder bestimmte Mittel erhält, um damit gemeinnützige oder wohltätige...

Eine Stiftung ist eine rechtliche Organisation, die Vermögen oder bestimmte Mittel erhält, um damit gemeinnützige oder wohltätige Zwecke zu verfolgen. Die Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand oder -rat geleitet, der die strategischen Entscheidungen trifft. Das Vermögen der Stiftung wird langfristig angelegt, um die nachhaltige Finanzierung der Stiftungszwecke sicherzustellen. Die Stiftung kann eigene Projekte umsetzen oder auch Fördermittel an andere Organisationen vergeben. Stiftungen unterliegen der staatlichen Aufsicht und müssen regelmäßig Berichte über ihre Tätigkeiten vorlegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zweck Vermögen Satzung Vorstand Förderung Transparenz Stifter Zustiftung Spenden Stiftungszweck.

Was ist eine Stiftung?

Was ist eine Stiftung? Eine Stiftung ist eine rechtliche Einrichtung, bei der Vermögen oder bestimmte Zwecke festgelegt werden, um...

Was ist eine Stiftung? Eine Stiftung ist eine rechtliche Einrichtung, bei der Vermögen oder bestimmte Zwecke festgelegt werden, um langfristige soziale, kulturelle oder wissenschaftliche Ziele zu verfolgen. Stiftungen können von Einzelpersonen, Familien, Unternehmen oder staatlichen Institutionen gegründet werden. Sie dienen dazu, das Vermögen dauerhaft zu erhalten und für gemeinnützige Zwecke einzusetzen. Stiftungen haben in der Regel einen Stiftungsrat, der die Verwaltung und Umsetzung der Stiftungszwecke überwacht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zweck Vermögen Gemeinnützig Stifter Satzung Stiftungszweck Stiftungsrat Stiftungskapital Stiftungsrecht Stiftungsaufsicht

Wer verwaltet eine Stiftung?

Eine Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand oder einem Stiftungsrat verwaltet. Diese Gremien sind für die strategische Ausricht...

Eine Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand oder einem Stiftungsrat verwaltet. Diese Gremien sind für die strategische Ausrichtung, die Verwaltung des Stiftungsvermögens und die Umsetzung der Stiftungszwecke verantwortlich. Oftmals werden Stiftungen auch von einem Stiftungsgeschäftsführer oder einer Stiftungsdirektion geleitet, die die operativen Aufgaben übernehmen. Die Verwaltung einer Stiftung kann auch von externen Dienstleistern wie Stiftungsverwaltungen oder Treuhändern übernommen werden. Letztendlich ist es jedoch die Aufgabe des Stiftungsvorstands oder -rats sicherzustellen, dass die Stiftung ordnungsgemäß verwaltet wird und ihren satzungsgemäßen Zwecken nachkommt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vorstand Stiftungsrat Geschäftsführung Verwaltung Treuhänder Aufsicht Finanzen Vermögen Satzung Beirat.

Wie funktioniert ein Stiftung?

Eine Stiftung ist eine rechtliche Struktur, die von einer Person oder einer Gruppe von Personen gegründet wird, um Vermögen oder G...

Eine Stiftung ist eine rechtliche Struktur, die von einer Person oder einer Gruppe von Personen gegründet wird, um Vermögen oder Geld für einen bestimmten gemeinnützigen Zweck zu verwalten. Die Stiftung wird in der Regel von einem Vorstand oder einem Stiftungsrat geleitet, der die Entscheidungen über die Verwendung der Stiftungsgelder trifft. Stiftungen können verschiedene Formen haben, wie zum Beispiel gemeinnützige Stiftungen, Familienstiftungen oder Unternehmensstiftungen. Um eine Stiftung zu gründen, müssen bestimmte rechtliche Schritte eingehalten werden, wie die Erstellung einer Satzung und die Registrierung beim zuständigen Registergericht. Stiftungen können dazu beitragen, langfristige soziale oder kulturelle Projekte zu finanzieren und einen nachhaltigen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gründung Vermögen Satzung Stiftungszweck Vorstand Stifter Förderung Verwaltung Transparenz Nachhaltigkeit

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.